Forum für bewusstes Leben
Forum für bewusstes Leben

Nächster Redaktionsschluss ist der fünfte Mai 2018          (Thema: Reisen)                                                                                                                                                              

Eine kleine Auswahl an redaktionellen Beiträgen

 

Das Schönste an den Texten ist, was Sie daraus machen!

 

 

Nährendes und Heilendes aus der Natur

von Kornelia Duda

er Frühling hat begonnen, die Tage sind lang und hell. Wir freuen uns über die aufblühende Natur und die immer wärmeren Sonnenstrahlen. Doch es gibt Menschen, die sich in dieser Jahreszeit müde und erschöpft fühlen, obwohl sie nicht krank oder extrem überlastet sind. Diesen Zustand bezeichnen wir als Frühjahrsmüdigkeit.

Manchmal frage ich mich, ob diese Art der Müdigkeit nicht ein genetisches Programm ist, das wir von unseren Vorfahren geerbt haben? Denn den Winter zu überstehen, das war für sie jedes Jahr ein wahrer Kraftakt, nach dem sie sicherlich erschöpft waren. 

Weiter lesen...

Buchtipp

James Duke
Heilende Nahrungsmittel
Wie Sie Erkrankungen mit Gemüse, Kräutern und Samen wegessen
Wie senkt man seinen Bluthochdruck? Eine Tasse grünen Tee trinken, denn grüner Tee ist reich an natürlichen Beta-Blockern und harntreibenden Komponenten. Was tun gegen Arthritits? Man verzehre Granatapfel, dieser wirkt entzündungshemmend. Diese und noch unzählige weitere Wunderwaffen aus der Küche stellt Duke vor, stets mit neuesten Erkenntnissen aus der Forschung und persönlichen Anekdoten versehen.

 

 

 

Weiter lesen...

 

 

Geben und Nehmen:

von Kai Kröger

In dieser unvorstellbar großen Schöpfung, in welche der Mensch integriert ist, lassen sich alle Existenzweisen in (insgesamt 12) Wesensklassen einteilen. Jede dieser Wesensklassen sorgt für die Erhaltung einer anderen Klasse und wird ihrerseits von einer dritten Klasse erhalten. Der Mensch innerhalb dieser Kosmologie stellt ein besonderes Lebewesen dar, welches Energien in eine entsprechende Qualität umzuwandeln vermag und spielt somit eine bestimmte Rolle in der Universellen gegenseitigen Erhaltung.

 

Weiter lesen...

 

Den eigenen Lichtkörper nähren und aufbauen

von Thorsten Simon

 

Der Begriff „Lichtkörper“, der seit Mitte der 1990iger Jahre zwar immer bekannter wurde und mittlerweile im esoterisch-spirituellen Bereich immer häufiger zu finden ist, wird leider sehr oft auch völlig falsch verstanden und verwendet. Dieser Artikel soll wieder mehr Klarheit hinsichtlich des Lichtkörpers geben, um auch besser zu verstehen, was es heißt seinen Lichtkörper zu nähren und den eigenen Lichtkörper aufzubauen.

Der Mensch hat außer seinem physischen Körper auch noch verschiedene feinstoffliche Körper. Diese feinstofflichen Körper werden von manchen Autoren auch als verschiedene Energiekörper bezeichnet und von anderen leider fälschlicherweise auch generell als Lichtkörper.

 

Weiter lesen…

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Impulse-Verlag